headerheaderheaderheaderheaderheaderheaderheader
header
headerheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderSSL encrypted Site
header
News
Lieferungsverzögerungen der neuen Serie – die ganze Wahrheit
2016-07-26:
Die neue FireBee-Serie sollte bereits in Auslieferung sein. Heute decken wir schonungslos auf, warum dies noch nicht der Fall ist. Lesen Sie hier exklusiv womit das ACP zu kämpfen hat. Manche haben es schon geahnt. Andere wurden in persönlichen Mails darüber informiert. Jetzt erfährt es die ganze Welt. Die neue Serie der FireBee-Computer hat eine Lieferverzögerung.

Es begann damit, daß die Bestellung der neuen Serie im neuen Jahr bearbeitet wurde – nach den Feiertagen. Leider konnte der Schweizer Bestücker den 2015 zugesagten Produktionszeitraum von 12 Wochen nicht halten. So wurde dann vereinbart, daß die neuen Computer Ende Mai 2016 bei MCS eintreffen. Dann kam es erneut zu einer Verzögerung beim Bestücker und es wurde als neuer Termin Ende Juni – inklusive Entschuldigung für die Verzögerung – an MCS übermittelt. Noch war Alles halbwegs im Rahmen, da wir uns entschieden hatten die LED-/Speakerclips herstellen zu lassen, was die Produktion sowieso auch um ein paar Wochen verzögert hätte.

In der Zwischenzeit hatten wir auch in Wien (klingt ja fast wie bei einem weltumspannenden Konzern, ...) eine neues Problemfeld. Der Gehäuseproduzent, mit dem bisher eigentlich sehr angenehm und gut zusammengearbeitet wurde, wollte bei der endgültigen Bestellung der Mini-Gehäuse auf einmal 24% mehr als im Anbot zuvor. Unser Hinweis daß das 100% Inflation wären, wurde mit einem minimalsten »Preisnachlass« und einer knappen Erklärung gekontert. »Der erhöhte Preis erkläre sich unter Anderem dadurch, daß jetzt alle Schrauben mit dabei seien«, ... spätestens ab diesem Zeitpunkt war all unser Vertrauen dahin, da die Gehäuse nämlich eine einzige Schraube enthalten – die schwarze Rändelschraube am Deckel. Und Diese haben wir immer selber besorgt bei vorangegangenen Gehäuseserien. Da wir also nicht akzeptieren wollten, einen erhöhten Preis (den wir zu 100% an euch weitergeben hätten müssen) für nichtexistente Schrauben zu zahlen, haben wir uns auf die Suche nach einem neuen Gehäusehersteller gemacht, da wir fest davon überzeugt sind, daß Ihr 4-5 Wochen weitere Wartezeit sympatischer findet als erhöhte Kosten.

Diesen gibt es mittlerweile auch. Und wir können das Preisniveau der Mini-Gehäuse halten. Kaum hatten wir den neuen Gehäusehersteller, und dank Milan Tirnanic auch ein perfektes neu konstruiertes 3d-Modell des Mini-Gehäuses, kamen auch die ganzen neuen Computer am 1. Juli bei Medusa an. Und: sie funktionieren allesamt nicht! Die meisten der Boards lassen sich einfach nicht starten. Einige Wenige konnten dann doch booten, ziehen aber so viel Strom, daß das 45 Watt Netzteil versagt, ... also eher Kategorie Heizelement statt Atari-Klon.

Fredi Aschwanden versucht die letzten drei Wochen den Grund herauszufinden, was sich als absolut nicht trivial herausstellte. Wir wissen bis dato noch immer nicht was mit den Rechnern los ist. Es könnte ein Kurzschluß irgendwo sein. Aber auch Fehler beim Auflöten der knapp 1000 Bauteile, oder es sind sogar die Platinen fehlproduziert, oder es wurden defekte Bauteile verwendet. Derzeit hat der Bestücker ein Board zurückbekommen, entfernt alle Bauteile, und lötet Neue auf. Unter Umständen ergibt sich dadurch auch ein Hinweis auf den Fehler.

Trotz dieser Probleme sind wir heilfroh, daß wir mit einen Bestücker in der Schweiz zusammenarbeiten, der zugänglich und vertrauenswürdig ist. Die Fehlproduktion wird ohne Mehrkosten behoben werden. Auch da neben der Medusa und dem Hades auch die ersten FireBees dort hergestellt wurden. Hätten wir irgendwo in Asien produzieren lassen, hätten wir nun ein richtig ernsthaftes Problem und könnten das Geld abschreiben, oder einen Prozess in China führen (haha).

Wir sind also guter Dinge, daß wir die Probleme bis Ende August aus der Welt geschafft haben, wollen aber nichts genaues versprechen, außer daß ihr zu 100% funktionierende FireBees, inklusive zwei Jahren Gewährleistung, für euer Geld bekommen werdet. Sobald es Neuigkeiten gibt, informieren wir euch natürlich hier.


6 Kommentare

[Zurück zu News]
SmintOS :: 2016-07-27 00:46:52

Das wird schon, bleibt am Ball :-)
Nervengift :: 2016-07-27 01:02:43

Das sehe ich auch so. Bringt ja jetzt nichts wenn man als Kunde jetzt einen Affentanz aufführt. Ihr habt deswegen eh schon genügend Stress. Wenigstens die Boards funktionieren 100 % zuverlässig!

Und ich muss auch ein wenig euren Mut loben und die Transparenz, die ihr an den Tag legt.
otto :: 2016-07-28 16:00:54

------------------------------
Die meisten der Boards lassen sich einfach nicht starten.
------------------------------

Nervengift :
Wenigstens die Boards funktionieren 100 % zuverlässig!

Na, wie kommst du auf dieses Gerücht ?
Mathias :: 2016-07-30 15:43:42

Ich vermute Nervengift bezieht sich darauf daß die PCBs selber (ein 8-fach Multilayer) vermutlich keinen Kurzschluß haben und gut produziert wurden, da wir mittlerweile einen konkreten Bauteil in Verdacht haben. Genaueres folgt sobald das verifiziert ist.
Nervengift :: 2016-08-05 02:04:36

Nervengift : "Wenigstens die Boards funktionieren 100 % zuverlässig!"

Das bezog sich eigentlich nur darauf, dass es mir egal ist wie lange es mit der Herstellung/Auslieferung der zweiten Serie dauert solange am Ende die Board 100 %-ig funktionieren. Für einen Kunden wäre wohl nichts ärgerlicher wie Boards, die eine Macke haben.
Nervengift :: 2016-08-05 15:06:38

+s
Pseudonym:


Anti-Spambot-Sicherung: Bitte die letzten beiden Buchstaben eingeben!
FireBee


Neueste Kommentare

lp0602021-09-21 14:14:07
GFA Basic Editor (GBE) v3.7 Releas ...
Atari fan2021-08-29 11:06:31
GFA Basic Editor (GBE) v3.7 Releas ...
Patrick in t2021-08-19 22:02:12
Up-to-date information about the A ...
Arthur2021-04-09 19:55:08
HTTP 521 Webserver is down - Hardw ...
Lux Voltaire2021-03-25 08:03:18
HTTP 521 Webserver is down - Hardw ...
Vido2021-03-23 17:19:10
New Firmware, FPGA Configuration a ...
Vido2021-03-23 07:45:23
New Firmware, FPGA Configuration a ...
Ldv2021-03-19 15:02:00
New AHCC version released
Letzte Neuigkeiten
EmuTOS 1.1.1
2021-08-16:
Das EmuTOS Development Team hatte am 8. Juli 2021 die neue Version 1.1 des
freien ...

Mehr
HTTP 521 Webserver is down - Hardwareausfall bei firebee.org
2021-03-22:
Vielleicht ist es euch schon aufgefallen: Einige News, Seiten und Downloads sind ...
Mehr
GFA Basic Editor (GBE) v3.7 veröffentlicht
2021-03-18:
Der ursprüngliche Autor von GFA-Basic ist 2011 verstorben, für jene die sich ...
Mehr
RSS Feed | Nutzungsbedingungen | Seitenübersicht