headerheaderheaderheaderheaderheaderheaderheader
header
headerheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderSSL encrypted Site
header
News
HTTP 521 Webserver is down - Hardwareausfall bei firebee.org
2021-03-22:
Vielleicht ist es euch schon aufgefallen: Einige News, Seiten und Downloads sind nicht mehr verfügbar oder da wo sie waren. Das liegt daran das vor gut 3 Wochen unser bisheriger Webserver ausgefallen ist. Seitdem arbeiten wir an allen Enden um den Ursprüngliche Zustand wieder herzustellen.


picture

Der Frühlingsanfang meinte es wahrlich nicht gut mit uns, das Wetter ist alles andere als frühlingshaft. Es ist nass, kalt und so gar nicht gemütlich. Eigentlich will man lieber seine Füße unter die warme Kuscheldecke verstecken aber dann kommt leider was ganz dummes dazwischen. Anfang März hat unser Webserver - genauer gesagt: die Festplatte - das zeitliche gesegnet. Und zu allem Unglück kam dann auch noch Pech dazu. Die angefertigten Backups waren ebenfalls auf der Festplatte. Sehr ärgerlich, ist aber passiert. Können wir jetzt nicht mehr ändern.

Ein neuer Webserver (aus einem Backup vom August 2020) war schnell bereit gestellt aber jetzt heißt es das wir fehlenden Daten aus allen verfügbaren Quellen wieder herstellen müssen. Glücklicherweise haben die Autoren noch ihre Seiten und was fehlt können wir dank der Internet Archive rekonstruieren. Weil wir alle in unserer Freizeit daran arbeiten kann das noch ein paar Tage dauern bis wir den alten Stand wieder erreicht haben. Bitte entschuldigt!

Was haben wir nun daraus gelernt? Dinge die wir nicht beeinflussen können, können passieren. Dagegen müssen wir für die Zukunft besser vorbereitet sein. Dass bedeutet: „Keine Backups mehr zentral auf dem Server lagern“. Bisher werden die Backups auf einen anderen Rootserver kopiert der aber im selben Rechenzentrum steht (OVH lässt grüßen). Daher werden die Backups demnächst von Teammitgliedern auf lokale Rechner kopiert und zusätzlich in einem anderen Rechenzentrum - geografisch voneinander getrennt - gespeichert.

Wir haben aber auch positives zu vermerken. Der neue Server ist deutlich leistungsfähiger als der alte. Die Webseiten sollten jetzt wesentlich schneller ausgeliefert werden.


1 Kommentare

GFA Basic Editor (GBE) v3.7 veröffentlicht
2021-03-18:
Der ursprüngliche Autor von GFA-Basic ist 2011 verstorben, für jene die sich dessen nicht bewußt waren. Der 9. Dezember ist Frank Ostowskis Geburtstag. Sein Bruder war so freundlich diese Information zu teilen. Um Franks Vermächtnis zu honorieren, wurde eine vollständige Version von GBE an diesem Tag veröffentlicht.

Die Eigenschaften inkludieren:

- Builds für 68k oder ColdFire, unabhängig von den Host-Maschinen.
- Fehlende AES-Aufrufe bis hinauf zu AES v4.1 wurden hinzugefügt, plus einiger N.AES-Aufrufe.
- Es gibt jetzt einige Universal-Kommandos die nicht in Zusammenhang mit dem Betriebssystem stehen.
- Eingebaute STIK-, MiNT-Net-, LDG-APIs und mehr.
- Kommandos für Spiele-Programmierung, wie Joypad-Unterstützung, Blitting mit Masken, SNDH, etc.
- Über 500 neue Kommandos

Einige der neuen Kommandos wurden von GFA für Windows/DOS und HiSOft-Basic inspiriert.

Folgt dem Download-Link unter: http://gfabasic.net/

0 Kommentare
Neue Version von AHCC veröffentlicht
2020-12-03:
Nach beinahe drei Jahren hat Henk Robbers die Version 6 von AHCC am 27. November 2020 veröffentlicht. Wie immer hat er ebenfalls die Binärpakete speziell für Coldfire auf seiner Webseite

Neben den Fehlerbereinigungen und Verbesserungen (der Freigabevermerk kann hier gefunden werden), hat AHCC 6 ausschließlich Binärpakete die unter Verwendung von AHCC selbst (ohne PureC) erstellt wurden, Verbesserungen im Editor und die Handhabung von ineinander verschachtelten Projekten wurde verbessert.

Henk sucht ebenfalls nach einem zukünftigen Maintainer für AHCC. Bei Interesse kontaktiert ihn bitte direkt (siehe seine Webseite).

0 Kommentare

Neue Firmware, FPGA-Konfiguration und FireTOS
2020-08-30:
Vor langer Zeit bereits haben wir euch die neue Software für eure FireBees versprochen. Da seit einiger Zeit die neuen Computer bereits mit dieser Software im Flash-Rom ausgeliefert werden, haben wir uns nun entschlossen sie auch für Alle verfügbar zu machen. All die Verbesserungen wurden über die letzten Jahre von Medusa programmiert, und laufen sehr gut auf mehreren Dutzend Maschinen. Es müssen jedoch einige Vorsichtsmaßnahme von euch beachtet werden, da ihr sonst eure FireBees in einen Zustand versetzen könnt, wo ihr externe Hardware benötigt, um das ROM neu zu beschreiben und wieder starten zu können.

Zuersteinmal wäre das die Tatsache, daß diese Software sich gegenseitig bedingt! Die neue FPGA-Konfiguration benötigt das neue BaS und das neue FireTOS auch das neue FPGA und vice versa! Ihr müßt also erstmals alle Komponenten direkt hintereinander flashen, ohne die FireBee dazwischen neu zu starten. Solltet ihr nicht alle 3 Komponenten gleichzeitig flashen, so werdet ihr eure FireBee vorerst nicht mehr booten können!

Dann müßt ihr beachten daß ihr diese Komponenten auch nicht mit anderen, älteren Systemen, BaS oder FPGA Konfigurationen mischen dürf! Wenn ihr ein altes BaS mit einem neuen FPGA oder dem neuen FireTOS flasht werden eure FireBees ebenfalls nicht mehr starten. Ihr könnt natürlich jederzeit auf das ältere »Komplettpaket« zurückwechseln, und wiederum auf diese neue Software, solange ...

Mehr     0 Kommentare

COVID-19 Watcher
2020-03-30:

picture

Wenn Sie einen Atari haben, der mit dem Internet verbunden ist, können Sie den Coronavirus-Ausbruch nun auf Ihrem vertrautem Rechner verfolgen. COVID-19 Watcher ist eine Anwendung, die die aktuelle (mehr oder weniger...) Anzahl der infizierten, toten und geheilten Fälle anzeigt. Sie ...

Mehr     1 Kommentare

FireTOS Addon-Archiv
2019-08-12:
Das ACP-Team konnte eine Sammlung von wichtigen Programmen zusammenstellen die nun eine verbesserte Single-Tasking Erfahrung für die FireBee bieten.

Auf firebee.org wurde im Juli das brandneue FireTOS addon Archiv veröffentlicht. Dabei handelt es sich um Programme die das Leben für Single-Tasking Anwenderinnen und Anwender leichter machen. Ja, es gibt einige Leute die lieber mit TOS arbeiten, und wir wissen, daß etliche ihre FireBees auch so nutzen. Wenn ihr also ohne MiNT unterwegs seid, dann wird euch diese Zusammenstellung sehr hilfreich sein.
Ähnlich wie die von Atari bekannten „Language-Disks“ haben wir essentielle Programme vorbereitet die entweder von der SD-Karte (als Ersatz für die Floppys) oder von Partitionen „C“ auf Massenspeichern wie CF-Karten, Festplatten oder SSDs am internen Bus genutzt werden können. Es handelt sich um einen Kontrollfeld-Server, einige nützliche Kontrollfelder, das Hilfesystem ST-Guide, einen Texteditor, einen Rechner, ein Programm für Bildschirmfotos, ...

Mehr     0 Kommentare

Atari 8-Bitter auf der FireBee
2019-05-01:
»Atari 800« ist ein Emulator für Atari-8-Bit-Systeme wie dem 400/800, den Atari XL/XE-Serien oder dem 5200. Am 13. April 2019 wurde von Miro Kropáček die Version 4.1.0 präsentiert.

picture

Der Emulator für die FireBee läuft via SDL, der Assembler-Kern wurde in der FireBee-Version entfernt. Neben der Tatsache daß dies die erste Version für die FireBee ist, sind die Hauptneuigkeiten in v4.1.0, daß der Emulator nun läuft, ohne daß irgendwelche ROM-Abbildungen ...

Mehr     0 Kommentare

Aktuelle Informationen zum ACP-Projekt Q1/2019
2019-03-31:
Es ist schon langsam wieder einmal Zeit euch Informationen zum Stand der Dinge im ACP zu geben.Im letzten Jahr haben wir den Informationsfluss ein wenig vernachlässigt, und bei manchen entstand der Eindruck daß bezüglich der FireBee nichts mehr passiert.

Deshalb hier ein Bericht woran momentan gearbeitet wird.

• Die Auslieferung der 2. Serie
Wir sind immer noch damit beschäftigt die 2. Serie der Computer auszuliefern. Bei allem was schiefgegangen ist bei dieser Serie (Spannungswandler, Gehäuseproduktion – die letzten Gehäuse haben wir Ende Jänner endlich erhalten, usw.) ist durch die ganzen Verzögerungen auch ein unglaubliches Durcheinander entstanden. Manche Vorbesteller waren schon der Meinung sie bekommen keine Geräte mehr. Anderen müssen wir per mehrfachen Mails, Post oder auf anderen Kanälen nachlaufen, da sich die Daten geändert haben. Der Aufwand ist jedenfalls riesig. Wir bemühen uns jedoch daß alles der Reihe nach aufgearbeitet wird. Und alle Leute die für die 2. Serie vorbestellt haben, bekommen garantiert einen Computer! Ihr könnt euch auch ...

Mehr     3 Kommentare

Mail-System umgestellt
2018-06-12:
Wir haben unser komplettes E-Mail-System migriert und sämtliche Kommunikationsprobleme sollten somit der Vergangenheit angehören.

In den letzten Jahren ist es leider immer wieder vorgekommen, daß unser Mailserver auf einigen Blacklists gelandet ist und unsere Mails somit in euren Spamordneren geladet sind oder in manchen wenigen Fällen direkt von euren Mailservern "verworfen" wurden. Dies lag einerseits daran, daß die Weiterleitung der atari.org Mailadresse nicht korrekt konfiguriert war (SPF, welches zuvor jahrelang nicht benötigt wurde). Andererseits fehlen uns tatsächlich Kompetenzen um die Linux-Maschine, auf dem der firebee.org Mailserver gelaufen ist, korrekt zu konfigurieren. Das System wurde von jetzt Inaktiven übernommen und die Probleme konnten trotz größten Anstrengungen nicht gelöst werden.

Hinzu kam, daß atari-home.de mit Ende Mai sämtliche Mail-Services eingestellt hat (vermutlich wegen der neuen DSGVO) und diese bisherige Ersatz-Mailadresse nun auch nicht mehr zur Verfügung ...

Mehr     1 Kommentare

Auslieferung und Neubestellungen
2018-05-30:
Zur Situation und Verfügbarkeit der Hardware

In den letzten Wochen kommt es vermehrt zu erneuten Vorbestellungen und teilweise sogar zu ungefragten Geldüberweisungen von »Neukunden«. Wir möchten nochmals die derzeitige Situation genau beschreiben.

Die zweite Serie an FireBees ist momentan ausverkauft. Wir liefern seit einiger Zeit wieder (zugegeben sehr langsam) aus. Alle Neubesteller kommen derzeit auf eine Warteliste. Falls es bei der weiteren Auslieferung zu Rücktritten kommt, werden diese Maschinen, der Bestellreihenfolge nach, an Menschen auf der Warteliste vergeben.
Zusätzlich sind verbindliche Vorbestellungen auch für eine mögliche weitere Serie an FireBees von Interesse. Je mehr Menschen vorbestellen, desto eher wird es eine solche Serie in Zukunft geben. Eine baldige Lieferung gibt es für neubestellende Menschen derzeit also nicht!

Die normale Vorgangsweise ist über firebee.org oder per ...

Mehr     1 Kommentare

FireBee auf GitHub
2018-04-16:
Nach langen Monaten ohne öffentlichen Zugang zu den FireBee-Quellcodes haben wir nun schließlich Alles auf GitHub übertragen.

Seit letztem Sommer wurde die Situation mit Atariforge immer instabiler. Unglücklicherweise scheinen die AtariForge-Dienste nicht mehr zeitnahe zurückzukehren. Dennoch wollen wir Rob Mahlert für die Unterstützung danken, die er der Community immer kostenfrei zur Verfügung gestellt hat. Nun ist Alles was wir haben gesammelt worden und auf GitHub zurück. Spezieller Dank geht an Miro Kropáček und David Gálvez, welche sich um die inakzeptable Situation gekümmert haben und alles auf das neue Verzeichnis bei GitHub, welches von Markus Fröschle vor einigen Monaten erstellt wurde, hochgeladen haben. Glücklicherweise hatte Mikro ein komplettes Backup für uns und es sind nun auch alle neuen Entwicklungen von 2017 online. Inklusive einiger neuer FPGA- und BaS-Entwicklungen deren Binärpakete in den folgenden Wochen und Monaten für Endanwender veröffentlicht ...

Mehr     2 Kommentare

[1] [2] [3] [4] [5] [6]
Neueste Kommentare

Arthur2021-04-09 19:55:08
HTTP 521 Webserver is down - Hardw ...
Lux Voltaire2021-03-25 08:03:18
HTTP 521 Webserver is down - Hardw ...
Vido2021-03-23 17:19:10
New Firmware, FPGA Configuration a ...
Vido2021-03-23 07:45:23
New Firmware, FPGA Configuration a ...
Ldv2021-03-19 15:02:00
New AHCC version released
JoeIron2021-03-17 11:48:30
New Firmware, FPGA Configuration a ...
ragnar2021-03-04 16:59:34
COVID-19 Watcher
MJvanS2020-07-07 17:49:01
COVID-19 Watcher
Letzte Neuigkeiten
HTTP 521 Webserver is down - Hardwareausfall bei firebee.org
2021-03-22:
Vielleicht ist es euch schon aufgefallen: Einige News, Seiten und Downloads sind ...
Mehr
GFA Basic Editor (GBE) v3.7 veröffentlicht
2021-03-18:
Der ursprüngliche Autor von GFA-Basic ist 2011 verstorben, für jene die sich dessen ...
Mehr
Neue Version von AHCC veröffentlicht
2020-12-03:
Nach beinahe drei Jahren hat Henk Robbers die Version 6 von AHCC am 27. November ...
Mehr
RSS Feed | Nutzungsbedingungen | Seitenübersicht