headerheaderheaderheaderheaderheaderheaderheader
header
headerheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderSSL encrypted Site
header
News
firebee.org geht online
2015-08-15:
Seit langer Zeit schon hatten wir diverse Wünsche die mit unserer alten Webpräsenz acp.atari.org nicht umsetzbar waren. Auch FireBee-User weltweit hatten schon öfters Ideen an uns herangetragen.

Dazu zählt allem voran einmal, daß wir gerne eine Webseite hätten die wirklich für multilingualen Einsatz und die Bearbeitung durch mehrere Redakteure und Übersetzer verwendbar ist. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, daß das Atari Coldfire Projekt derart umfassend geworden ist, daß die Informationen eigentlich schon Wiki-artig strukturiert gehören. Wir wollen Platz für Downloads, wir wollen einen umfassenden Support-Bereich. Dann möchten wir unsere Produkte schnell zugänglich und ansprechend präsentieren. Wir wollen eine Art Onlineshop und auch externe Software vorstellen. Dazu Neuigkeiten in altbekannter Form präsentieren, und vor Allem auch richtig wachsen können, bei Bedarf neue Kapitel anlegen können und Vieles mehr.

Ihr seht also wir haben uns viel vorgenommen. Zu viel manchmal, daher hat es auch wirklich lange gedauert bis firebee.org nun online gegangen ist. Obwohl die dahinterliegende Technik schon lange Zeit fertig programmiert war und auch das Grundlayout schon seit längerem existiert konnten wir die Seite bisher nicht nach unseren Wünschen umsetzen. Vor knapp 2 Monaten haben wir uns dann – auch dank der Hilfe des nun wieder erscheinenden deutschsprachigen Print-Magazins ST-Computer – entschieden, mit voller Kraft daran zu arbeiten und seither die nun vorliegenden Seiten erstellt. Dazu haben wir in unserem selbst programmierten Content Management System schon einmal die zukünftige Grundstruktur skizziert. Es soll ein hoher Anteil von strukturierten Informationen, aktueller Software und Interaktion mit den weltweiten FireBee-Usern im Fokus stehen. Im Supportbereich haben wir beispielsweise auch die Informationen aus dem deutschsprachigen Newtosworld-Wiki aufbereitet, auf Aktualität geprüft, die neuen Entwicklungen der letzen Jahre eingepflegt und anschließend alles übersetzt.
Ebenfalls können wir euch auf den Supportseiten schon die wichtigsten Downloads für die FireBee im Bereich der jeweils aktuellsten Flash-Komponenten, Betriebssysteme und Entwicklungsumgebungen anbieten. Eine weitere »Weltpremiere« ist auch daß wir der Öffentlichkeit heute erstmalig die nun vollständigen Layout-Dateien für KiCAD zum Download anbieten, welche jetzt Open Source sind.

firebee.org soll wachsen. Es werden neben Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch weitere derzeit noch nicht aktivierte Sprachen folgen. Gerade den Support-Bereich werden wir kontinuierlich mit aufbereiteten Hintergrundinformationen und Antworten auf viele bisher gestellte Fragen füllen. Später soll im Downloadbereich eine Datenbank der auf der FireBee lauffähigen Software folgen, mit schnell erfassbarer Struktur und Präsentation diverser (externer) Programme und Bezugsadressen.

Wie immer beruht unser Projekt sehr stark auf eurer Mitwirkung. Wer also einen Artikel schreiben möchte, einen speziellen Bereich der FireBee beleuchten will, oder sich ausführlich einer speziellen Fragestellung gewidmet hat, übersetzen oder korrekturlesen kann, …: Schickt uns eure Texte um sie auf firebee.org zu veröffentlichen, oder kontaktiert uns wenn ihr dauerhaft mitwirken wollt.

Besonders stolz sind wir auch darauf, daß die Seite grundsätzlich so programmiert wurde daß sie auch auf allen Atari-Browsern funktioniert. Optimierungen im Rendering für Highwire, Cab und Netsurf werden ebenfalls die nächsten Wochen noch eingearbeitet und verbessert.

Danke an die rund 10 Menschen die die letzen Wochen wirklich sehr viel Zeit investiert haben, diese erste Version von firebee.org online bringen zu können. Besonders die Übersetzer und Korrekturleser hatten eine sehr schwere Zeit.
Pünktlich zum Startschuss für die hoffentlich in naher Zukunft folgende 2. Serie der FireBee – über die wir euch in den nächsten Tagen ausführlich informieren werden – haben wir somit den Grundstein zur stark optimierten Informations- und Wissensvermittlung und verbesserter Kommunikation mit Euch – den Usern – legen können.


1 Kommentare

[Zurück zu News]
Latz :: 2015-08-18 15:38:04

Ich muß schon sagen, die Mühe hat sich gelohnt!
Pseudonym:


Anti-Spambot-Sicherung: Bitte den fünften und zweiten Buchstaben eingeben!
FireBee


Neueste Kommentare

lp0602021-09-21 14:14:07
GFA Basic Editor (GBE) v3.7 Releas ...
Atari fan2021-08-29 11:06:31
GFA Basic Editor (GBE) v3.7 Releas ...
Patrick in t2021-08-19 22:02:12
Up-to-date information about the A ...
Arthur2021-04-09 19:55:08
HTTP 521 Webserver is down - Hardw ...
Lux Voltaire2021-03-25 08:03:18
HTTP 521 Webserver is down - Hardw ...
Vido2021-03-23 17:19:10
New Firmware, FPGA Configuration a ...
Vido2021-03-23 07:45:23
New Firmware, FPGA Configuration a ...
Ldv2021-03-19 15:02:00
New AHCC version released
Letzte Neuigkeiten
EmuTOS 1.1.1
2021-08-16:
Das EmuTOS Development Team hatte am 8. Juli 2021 die neue Version 1.1 des
freien ...

Mehr
HTTP 521 Webserver is down - Hardwareausfall bei firebee.org
2021-03-22:
Vielleicht ist es euch schon aufgefallen: Einige News, Seiten und Downloads sind ...
Mehr
GFA Basic Editor (GBE) v3.7 veröffentlicht
2021-03-18:
Der ursprüngliche Autor von GFA-Basic ist 2011 verstorben, für jene die sich ...
Mehr
RSS Feed | Nutzungsbedingungen | Seitenübersicht