headerheaderheaderheaderheaderheaderheaderheader
header
headerheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheaderheader
header
Die FireBee ein- und ausschalten:

Vor dem Einschalten des FireBee Systems muss die Energieversorgung sichergestellt sein. Entweder muss der interne Akku aufgeladen sein oder es muss ein Netzteil angeschlossen werden.

Weiterhin sollten natürlich mindestens Bildschirm, Tastatur und Maus angeschlossen sein. Eine CompactFlash-Karte oder SD-Karte ist nicht zwingend erforderlich, da sich EmuTOS und FireTOS im Flash ROM befinden, aber natürlich zu empfehlen.

picture
Das Ein- und Ausschalten sowie ein Reset des Systems erfolgt über den Taster an der hinteren rechten Ecke. Folgende Funktionen sind implementiert:

zum Einschalten Power-Taste ca. 0,5s drücken
zum Ausschalten Power-Taste ca. 3s drücken
zum Reset Power-Taste im laufenden Betrieb ca. 0,5s drücken

Nach dem Einschalten erscheint kurz ein Auswahlmenü, in dem man zwischen FireTOS und EmuTOS wählen kann. Je nach Auswahl wird das entsprechende Betriebssystem aus dem Flash ROM geladen.

Letzte Neuigkeiten
EmuTOS 1.1.1
2021-08-16:
Das EmuTOS Development Team hatte am 8. Juli 2021 die neue Version 1.1 des
freien ...

Mehr
HTTP 521 Webserver is down - Hardwareausfall bei firebee.org
2021-03-22:
Vielleicht ist es euch schon aufgefallen: Einige News, Seiten und Downloads sind ...
Mehr
GFA Basic Editor (GBE) v3.7 veröffentlicht
2021-03-18:
Der ursprüngliche Autor von GFA-Basic ist 2011 verstorben, für jene die sich dessen ...
Mehr
RSS Feed | Nutzungsbedingungen | Seitenübersicht